Tina Frauendorf

"Hauptsache das Bühnenbild bricht erst nach der Aufführung zusammen"

Im Theater Freiraum seit:

2013

 

Jahrgang: Ein wirklich guter... ;-)

Geburtsort: im Bergischen

Beruf: Physiotherapeutin

Hobbies: Taiko, Kiting

 

Was hält mich im Theater Freiraum?

Die super Stimmung und die neue Herrausforderung zu jedem neuen Stück.

 

Am Theater Freiraum gefällt mir besonders gut?

Das sich so viele unterschiedliche Menschen aufeinander ein lassen. Einfach eine super Truppe.

 

Meine Rolle(n):

Kommissar Kleinhans und der Tod im Theater

Fr. Dr. Jauch / Kamerafrau - 2017

 

Der Unheimliche

Dr. Peterson - 2018

 

Meine Aufgaben:

Bühnenbau - seit 2014