gestern bis heute


Im Zuge einer Qualitätsoffensive der Sparkasse HRV kam es im Frühjahr 2012 zu der etwas anderen Betriebsversammlung, während der einige Kollegen durch kleine Sketche zeigen konnten, wie sich ein Berater möglichst NICHT verhalten sollte.

 

Ob's nun die falsche Kleidung, Desinteresse, Fachinesisch oder Bemutterung des Kunden war, alles war dabei und führte bei der Kollegen zu großem Gelächter, fand sich doch jeder in der ein oder anderen Szene (wenn auch nur im Ansatz) wieder...


An diesem Abend wurde der Gedanke an eine Sparkassen eigene Theatergruppe geboren...

Aber viele Fragen standen im Raum: Gib es überhaupt Kollegen die daran Interesse hätten?

Wo könnte man Proben und wer kümmert sich um die Organisation?
Ende 2012 war es dann soweit, das erste Treffen der Theatergruppe "FreiRaum" findet statt!


Seit dem hat sich vieles entwickelt... Probenräume wurden organisiert, Geld für Bühnenbild, Kostüm und Requisite wurde aufgetan, weitere Schauspieler und Unterstützer hinter den Kullissen wurden gefunden!

Dank all dieser Unterstützung arbeitet die Truppe mittlerweile am sechsten abendfüllenden Stück!

Die Resonanz bisher war überwältigend und spornt immer weiter an.

 

Aktuelles Stück:

wird noch nicht verraten...